diversity management :: teamentwicklung

Ein auf Diversity Grundsätzen basierendes Teamtraining ist ein bewußter und gezielter Prozeß, der über eine längere Zeit hinweg dauert. Die daraus resultierenden Möglichkeiten zu erkennen ist die Aufgabe.
Unternehmen die schnelles Wachstum der Mitarbeiterzahl verzeichnen, tun Gutes daran sich hier Zeit zu nehmen.

Ein solides Fundament (Werte, Spielregeln, Strukturen, Vision) stellt die Grundvoraussetzungen für jedes Team.

Inhalte einer Trainingsmaßnahme können sein:

  • Teamprozessbegleitung u.a. beim Change Management
  • Teamoptimierung - Indoor Training oder Outdoor Training
  • Team Start-up
  • Erarbeiten der Teamstrategie, Teamwerte, Teamspielregeln


Ob Inhouse oder Outdoor Training, je nach Thema und Zielsetzung erarbeite ich Ihnen ein Konzept. Outdoor Trainings findet statt mit Kanus, in der Bergwelt, an Bord eines Segelschiffes oder als Wald Abenteuer Trophy.

Fotostrecke

Intensive Teamtrainings bietet Ihnen die Möglichkeit:

  • festgefahrene Strukturen aufzulösen und den Spiegel über
    das eigene Verhalten zu erlangen
  • Kommunikation im Team sichtbar zu machen und Vernetzungen zu fördern
  • alle Wahrnehmungskanäle zu erweitern
  • die Fähigkeit sich mit persönlichen Grenzsituationen auseinander
    zu setzen und Probleme spontan und flexibel zu lösen
  • Selbstverantwortung zu übernehmen
  • alle Teilnehmer aktiv und direkt zubeteiligen und auf ein Ziel zu fokussieren


Outdoor Teamtraining bedeutet für 2-3 Tage miteinander zu leben. Die Unterbringung erfolgt daher überwiegend in komfortable Hütten (oder an Bord eines Schiffes). Der Einkauf wird von den Trainern und Coaches übernommen, das Kochen erledigt das Team. Der Teamprozess findet die ganze Zeit statt. Jedes Teammitglied wird sich gut fühlen, dafür sorge ich mit meiner Professionalität. Das Team wird hochkonzentriert arbeiten und dennoch kommt der gemeinsame Spaß nicht zu kurz.

Ein erfahrungsintensive Trainingsform, aus dem jeder Einzelne etwas für den Alltag mitnimmt.

Vorraussetzungen:
in Kombination mit Wasserelementen sollte Schwimmfähigkeit vorhanden sein. Die Übungen werden so ausgewählt dass jeder im Team mitmachen kann.

Sicherheit:
Gefahrensensibilisierung soweit es die Übungen erfordern. Alle Outdoortrainings werden mit mindestens 2 Trainern durchgeführt. Das Trainerteam verfügt über das entsprechende Know-How und ist in Erste Hilfe Maßnahmen auf den neuesten Stand.